Mehr Infos zu Heilkundeberatern

Durch einen Heilkundeberater erhalten Sie ein gesundheitliches Gesamtkonzept mit Blick auf Naturheilkunde & Allgemeinmedizin. Sie nutzen dadurch ein deutlich größeres Heilungsspektrum für Ihre Gesundheit, auf eine zielführende Art und Weise.

Heilkundeberater sind Ärzte und Heilpraktiker, die über den eigenen Tellerrand blicken und sich zusätzlich zu Ihren eigenen Therapiemöglichkeiten ... 

  • einen Überblick der gesamten Therapievielfalt aus Allgemeinmedizin und Naturheilkunde verschaffen,
  • sich mit Therapeuten anderer Therapieverfahren vernetzen,
  • ein übergeordnetes Verständnis für Krankheitsprozesse und Wirkebenen von Therapieverfahren aneignen,
  • schauen wo der Patient gerade steht und versuchen dessen Gesamtsituation (körperlich, seelisch, Lebensgewohnheiten, Lebensumfeld) zu verstehen,
  • erfassen welche "Therapiewerkzeuge" er bereits ausprobiert hat und
  • aus dem Überblick eine Strategie für weitere, zielführende Schritte ableiten.

Durch die sinnvolle Vernetzung der bestehenden Therapiemöglichkeiten erhöhen sich die Heilungsmöglichkeiten und -chancen um ein Vielfaches. So wie man im Handwerk auf verschiedene Werkzeuge und Fachkräfte zurückgreift, je nachdem ob man an der Elektrik, dem Fundament oder Dach arbeitet, so gibt es auch in der Heilkunde verschiedene Therapiewerkzeuge, die auf verschiedene Ebenen eines Menschen wirken:

  • das innere, oft unbewusste Selbstverständnis und die Lebenssicht (z.B. Edelsteintherapie),
  • die Gemütsebene, Ihr Lebensgefühl (z.B. Bachblüten, ätherische Öle),
  • das Energiesystem, Dynamis, Ihre Lebenskraft (z.B. TCM, Akupunktur, Homöopathie), 
  • Körperprozesse, Hormonsystem, Funktion der Organe (z.B. Hormontherapie, Spagyrik, Anthroposophie, Schüssler Salze),
  • den Verstand, Ihr Verhalten (z.B. Verhaltenstherapie, Gespräche mit guten Freunden, "walk for a talk", Ernährungsberatung),
  • Ihre Haltung im Leben, der Bewegungsapparat (z.B. Osteopathie, Physiotherapie, Dorn-Therapie)
  • die körperliche Belastungssituation (z.B. Humoraltherapie, Ausleiten, Baunscheidtieren, Fasten)
  • erforderliche Lebensbausteine (z.B. ,gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung, Orthomolekulare Medizin)

Naturheilkunde steht dabei für "Hilfe zur Selbsthilfe" und trägt zur Erhöhung der Lebenskraft und Lebensqualität bei. Allgemeinmedizin unterstützt und rettet, wo einem Menschen gerade die Kraft, Zeit oder Lust zur Selbstgenesung fehlt und wirkt dadurch auf die Lebensquantität. Mit Allgemeinmedizin wird man alt, mit Naturheilkunde bleibt man körperlich-seelisch-geistig selbstbestimmt und fit.

 

Durch den therapieübergreifenden Blick und das Wirken eines Heilkundeberaters erschließen Sie sich einen deutlich größeren Anteil aus dem riesigen Wirkspektrum der Heilkunde für Ihre Gesundheit. Das Therapiefeld des Heilkundeberaters ist noch relativ jung und somit noch kaum besetzt. Mögen sich viele, weitere Therapeuten diesem aussichtsreichen Weg anschließen und zu dessen Entfaltung beitragen. 

 

"Zielführende Nutzung der bestehenden Therapiemöglichkeiten in Synergie von Naturheilkunde & Allgemeinmedizin für eine neue Wirkdimension der Heilkunde"

 


Wenn Sie daran interessiert sind, als Heilkundeberater in diesem Portal aufgeführt zu werden oder an der Entwicklung dieses neuen Zweigs der Heilkunde mitwirken möchten, melden Sie sich gerne unter ...