Buchen zum Sozial-Ausgleichstarif

soziale Ungleichgewichte austarieren

Geld ist eigentlich nichts anderes als eine Form der Wertschätzung gegenüber Produkten, Dienstleistungen und der Arbeit anderer Menschen. Warum eine Putzfrau, die für Sauberkeit sorgt oder der Bäcker und die Verkäuferin, die für unser täglich Brot sorgen deutlich weniger Wertschätzung (Stundenlohn) erhalten als ein Banker ist nicht nachvollziehbar. Dass sich im 21. Jahrhundert, in unserer High-Tech-Nation immer mehr Menschen abrackern müssen, um halbwegs über die Runden zu kommen und beispielsweise Polizisten in München Zweitjobs annehmen müssen, ist ein gesellschaftliches Armutszeugnis. Marktwirtschaftliche Prinzipien sind zwar bis zu einem gewissen Grad sinnvoll, aber weshalb wir sie dermaßen weit über menschliche Betrachtungsweisen stellen, ist mehr als seltsam. Also Folge davon klafft die Schere zwischen arm und reich seit Jahren immer weiter auseinander.

 

Der Sozial-Ausgleichstarif von WALK FOR A TALK stellt einen Ausgleich für menschlich nicht nachvollziehbare Gehalts-/Vermögensungleichgewichte dar. Haben Sie also keinerlei Scheu oder Scham diesen in Anspruch zu nehmen, sofern Sie die unten stehenden Voraussetzungen erfüllen.

Nehmen Sie den Sozial-Ausgleichstarif ohne zu Zögern in Anspruch, wenn ...

Sie ALLE der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben weniger als 20 € Stundenlohn, brutto
  • Sie haben weniger als 7.500 € auf der hohen Kante und verfügen über keine sonstigen Vermögenswerte
  • Sie fahren einen Kleinwagen als Einzelperson, einen Mittelklassewagen als Familie mit Kindern oder haben gar kein Auto
  • Ihr Handy hat weniger als 350 € gekostet.

Teilen Sie Ihrem Spaziergehbegleiter am besten gleich bei Ihrer Buchungsanfrage mit, dass Sie auf Basis des Sozial-Ausgleichstarifs buchen.

zum Verständnis

Ein "Sozial-Ausgleichstarif 30 €" bedeutet, Ihr Spaziergehbegleiter berechnet zu 30 € pro Stunde ab.


Ehrlichkeit

WALK FOR A TALK beruht auf Vertrauen, Ehrlichkeit und Menschlichkeit. Wer offensichtlich schummelt, den werden wir auf unserem Portal nicht mehr an andere weiterempfehlen.