Das besondere an walk for a talk

Nicht jeder hat bei schwierigen Situationen einen guten Freund, mit dem er sich austauschen kann. Andererseits hat nicht jeder gute Freund zwangsläufig das Verständnis und die Erfahrung für die Lösung jedes Problems. Somit bleibt noch der Gang zum Psychotherapeuten. Aber das ist einerseits nicht jedermanns Sache, nach dem Motto: "Ich habe doch keinen an der Klatsche, sondern nur gerade ein Problem im Leben." Zum anderen gibt es auch Fälle, in denen ein lebenspraktischer Ansatz hilfreicher sein kann als universitäre Psychotherapie oder dazu eine hilfreiche Ergänzung aus lebenspraktischer Sicht bietet.

praktischeR Rat in Lebenskrisen

In diesem Portal finden Sie lebenspraktischen Rat, von erfahrenen Menschen, passgenau für Ihr aktuelles Thema.

Diese Form der Unterstützung bietet Ihnen eine praktische Alternative zur wissenschaftlich orientierten Psychotherapie, noch dazu ohne lange Wartezeiten. 


Kompetenz für Ihr Thema

Bei walk for a talk finden Sie positiv gestimmte Schicksalsgenossen mit praktischer Lösungskompetenz, da diese die aufgeführten Lebensthemen selbst schon durchstanden haben. Gegenüber Selbsthilfegruppen besteht der Vorteil darin, dass Sie sich nicht gegenüber einer ganzen Gruppe öffnen müssen. Zudem hat ein Spaziergehbegleiter bereits eine Lösung gefunden, während die Teilnehmer einer Selbsthilfegruppe noch selbst in der Krise stecken. 


Vertrauensbasis, Schweigepflicht

Ihr Spaziergehbegleiter hat sich zur Schweigepflicht verpflichtet - das ist Voraussetzung, um als Spaziergehbegleiter auf dieser Webseite aufgenommen zu werden.


Qualität - Anspruch - soziale gesinnung

Mit jedem Spaziergehbegleiter wurde im Vorfeld ein persönliches Gespräch geführt, um dessen Gesinnung, positive Haltung zum Leben und Kompetenz in gemeisterten Lebensthemen zu prüfen.